Erstsemester-Informationen

Aktuelles: Folien der ESE 2015: Download als PDF

Mathe-Rep

In den zwei Wochen vor Studienbeginn wird an der TechFak ein Mathe-Repetitorium angeboten, in dem die mathematischen Grundkenntnisse gelehrt werden. Teilweise geht der Stoff über die Schulmathematik hinaus, es empfiehlt sich also auf jeden Fall das Repetitorium zu besuchen. Nebenbei lernt ihr schon die Uni und eure Kommilitonen kennen. Für das Rep müsst ihr euch anmelden, nähere Infos findet ihr unter www.tf.fau.de/studium/mathematik-repetitorium.shtml

ESE – Erstsemestereinführung

Die FSI EnTe bietet euch zu Studienbeginn eine spezielle Einführungsveranstaltung an, in der wir die wichtigsten Punkte erklären und euch den ein oder anderen Tipp geben. Außerdem gibt’s dazu interessante Lehrstuhlführungen, leckeres vom Grill und Getränke. Wir von der FSI sind auch da und ihr könnt uns schon mal kennen lernen und euch Insiderwissen holen.

Üblicherweise findet die ESE am letzten Tag des Mathe-Reps oder am darauffolgenden statt, nähere Infos findet auf der Startseite in den News und auf unsere Facebookseite (siehe rechts).

FPO – Fachprüfungsordnung

Die FPO ist das wichtigste Dokument während eures Studiums! In ihr stehen alle relevanten Regelungen über Prüfungen, Lehrveranstaltungen, Praktika etc. Ihr solltet sie daher mindestens einmal genau durchgelesen haben! Die FPO findet ihr auf der Energietechnik-Seite: et.studium.uni-erlangen.de/ oder direkt hier: www.uni-erlangen.de/universitaet/organisation/recht/…

Wichtige Websites für euer Studium

Die FSV hat für euch Anleitungen vorbereitet, mit denen die ersten Schritte kein Problem sein sollten:

  1. RRZE-Login freischalten
    Sämtliche Online-Portale der FAU verwenden einen zentralen Zugang. Diesen musst du aktivieren.
  2. Studentische Mailadresse einrichten
    Jeder Student an der FAU erhält seine eigene E-Mail-Adresse, die sich bestens für Uni-Korrespondenz eignet. Wie du diese erreichst oder optional auf deine private E-Mail-Adresse weiterleitest erfährst du unter obiger Anleitng des RRZE.
  3. Einloggen bei MeinCampus
    Hier wird deine Noten- und Prüfungsverwaltung stattfinden und du kannst Immatrikulationsbescheinigungen und andere Dokumente herunterladen.
  4. StudOn kennen lernen
    Für viele Veranstaltungen werden Skripte, Übungsblätter und andere Materialien auf dieser Platform abgelegt und/oder der Übungsbetrieb (Abgabe der Hausaufgaben, Punktestand usw.) abgewickelt.
  5. Baue dir deinen Stundenplan im UnivIS
    Vielleicht das, was dich momentan am meisten interessiert?! Anleitung hier.

ECTS – European Credit Transfer System

ECTS-Punkte, kurz ECTS, sind eine Gewichtung für den Umfang einer Veranstaltung und korreliert mit den notwendigen Arbeitsstunden. In eurem Bachelorstudium ergeben alle Veranstaltungen (Vorlesungen, Übungen, Praktika etc.) insgesamt 180 ECTS. Habt ihr diese erreicht, erhaltet ihr euer Bachelorzeugnis. Die ECTS sind sozusagen die Währung im Studium.

GOP – Grundlagen und Orientierungsprüfungen

Einige Prüfungen aus den ersten beiden Semester sind sogenannte GOP-Prüfungen. Für diese Prüfungen habt maximal einmal die Chance auf eine Wiederholungsprüfung und ihr müsst diese bis zum Ende des dritten Semesters bestanden haben, ansonsten droht die Exmatrikulation. Die Inhalte diese Vorlesungen sind zum großen Teil Grundlagen für spätere Vorlesungen. Die genaue Regelung steht in der der für euch gültigen FPO (siehe oben), die auch Teil des Studienführer ist, die ihr am ersten Vorlesungstag in der Energietechnik-Einführung bekommt.

Die GOP sollen euch zeigen, ob das Studium für euch geeignet ist und euch frühzeitig darauf hinweisen, wenn ihr zu wenig lernt oder der Studiengang nichts für euch ist.

Prüfungszeiträume

Die Prüfungszeiträume sind in der Vorlesungsfreien Zeit (Semesterferien) jeweils in den ersten zwei und den letzten drei Wochen, Feiertage werden angehängt. Haltet euch diese Zeit also frei!

Uni-Sport

An der Uni wird ein breites Spektrum an Sport-Kursen und Möglichkeiten für einen minimalen Betrag angeboten. Schaut einfach mal auf www.hochschulsport.fau.de

Die Anmeldung läuft nach dem Motto First Come – First Serve. Beliebte Kurse sind oft schnell ausgebucht. Im Zweifelsfall solltet ihr also fix sein!

Comments are closed.